Los Llanos De Aridane La PalmaLos Llanos De Aridane La Palma

Der Ferienort Los Llanos de Ariadne ist eine von 14 Gemeinden auf der kanarischen Insel La Palma, welcher sich allerdings im Laufe der letzten Jahre zum einwohnerstärksten Ort entwickelt hat. La Palma ist eine der Sieben großen kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean, welche aufgrund ihres das ganze Jahr hindurch sehr angenehmen Klimas auch den Beinamen Insel des ewigen Frühlings tragen. La Palma ist zudem die nordwestlichste der Kanareninseln und mit ihrer überaus üppigen Vegetation auch eine der landschaftlich am vielseitigsten.

La Palma, das ist eine Insel vulkanischen Ursprungs, in deren Inselmitte sich mit der Caldera de Taburiente die höchste Erhebung befindet, welche die Insel zudem in einen trockenen Osten und einen niederschlagsreicheren Westen gliedert. La Palma lässt sich mit wenigen Worten beschreiben. Eine überaus grüne Insel mit einer farbenfrohen und prächtigen Vegetation.

Los Llanos de Ariadne ist nicht zuletzt die heimliche Hauptstadt der Insel La Palma. Sie befindet sich im Westen inmitten des grünen Aridanetals und besticht mit einem Ortskern auf ungefähr 325 Metern Höhe. Los Llanos de Ariadne wurde im Jahre 1812 gegründet, kann auf eine weit zurückreichende Vergangenheit zurückschauen und hat sich vor allem in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten wirtschaftlichen Zentren der kleinen und überaus grünen Kanareninsel entwickelt.

Die Frage ist doch unumstritten, was möchten Sie in Ihrem Aufenthalt. Sollen es Strände, eine wunderschöne Natur, atemberaubende Eindrücke, kulturhistorische Highlights oder mannigfaltige Sport- und Freizeitmöglichkeiten sein. Und wir sagen Ihnen, Los Llanos de Ariadne erfüllt Ihnen eine große Anzahl Ihrer Wünsche. Im Westen der Insel La Palma gelegen, verspricht es kleine sich in der Umgebung befindende Strände, eine große landschaftliche Vielfalt mit ausgedehnten und tief verschwiegenen Kiefernwäldern, hohe Erhebungen, eine atemberaubende Steilküste, faszinierende Vulkanberge, wunderbare Sonnenuntergänge über den tiefblauen Weiten des Atlantischen Ozeans und eine traditionelle Architektur.

Tauchen Sie ein in den Ort, welcher der Hauptstadt Santa Cruz de La Palma in gewisser Weise den Rang abgelaufen hat. Entdecken Sie die Schönheiten von Los Llanos de Ariadne auf eigene Faust: Schlendern Sie durch das Gewirr aus kleinen Gassen und flanieren Sie über die Calle Diaz Pimienta oder über den Plaze de Espana, der Ihnen zudem mit der dreischiffigen Kirche Nuestra Senora de Los Remedios aus dem 17. Jahrhundert und dem wunderschönen Rathaus vielfältige atemberaubende Eindrücke verspricht. Oder lernen Sie die typisch kanarische Bauweise kennen. Um das schöne Ortszentrum herum befinden sich unzählige der liebevoll restaurierten Wohnhäuser der Einheimischen, welche zum Teil unter Denkmalschutz stehen.

Viele weitere Einblicke in die längst vergangenen Zeiten verspricht das Archäologische Inselmuseum, welches unter anderem Exponate aus der Zeit der Guanchen auf La Palma präsentiert. Aber nicht nur Los Llanos de Ariadne an sich, sondern auch die atemberaubende landschaftliche Vielfalt in der näheren und weiteren Umgebung des Ferienortes laden zu ausgedehnten Ausflügen ein. Unternehmen Sie Wanderungen im Nationalpark Caldera de Tabueriente oder streifen Sie durch die liebreizende Landschaft mit ihren Bananen- und Zuckerrohrfeldern. Los Llanos de Ariadne wartet auf Sie.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote